Ärzte Zeitung online, 11.03.2009

Bundeskasse: Erste Abwrackprämien werden nächste Woche ausgezahlt

TRIER/ESCHBORN (dpa). Die ersten Abwrackprämien für Altautos werden nun doch erst in der kommenden Woche ausgezahlt. Die zuständige Bundeskasse Trier hat nach eigenen Angaben vom Mittwoch zwar die ersten Zahlungsanweisungen erhalten. Die Überweisungen an die Bürger würden aber erst mit dem Datum 17. März ausgeführt, sagte eine Sprecherin der Behörde auf Anfrage.

Die Leute hätten das Geld dann voraussichtlich Ende nächster Woche auf ihren Konten.

Die Bundesrepublik hat im Rahmen des Konjunkturpakets 1,5 Milliarden Euro für die Prämie zur Verfügung gestellt, um die Bürger zum Kauf von Neuwagen zu bringen. Das Geld reicht für knapp 600 000 Prämien von jeweils 2500 Euro und die Verwaltungskosten. Für die Vergabe zuständig ist das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) in Eschborn bei Frankfurt. Dort waren bis Mittwoch knapp 226 000 Anträge eingegangen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »