Ärzte Zeitung online, 11.03.2009

Bundeskasse: Erste Abwrackprämien werden nächste Woche ausgezahlt

TRIER/ESCHBORN (dpa). Die ersten Abwrackprämien für Altautos werden nun doch erst in der kommenden Woche ausgezahlt. Die zuständige Bundeskasse Trier hat nach eigenen Angaben vom Mittwoch zwar die ersten Zahlungsanweisungen erhalten. Die Überweisungen an die Bürger würden aber erst mit dem Datum 17. März ausgeführt, sagte eine Sprecherin der Behörde auf Anfrage.

Die Leute hätten das Geld dann voraussichtlich Ende nächster Woche auf ihren Konten.

Die Bundesrepublik hat im Rahmen des Konjunkturpakets 1,5 Milliarden Euro für die Prämie zur Verfügung gestellt, um die Bürger zum Kauf von Neuwagen zu bringen. Das Geld reicht für knapp 600 000 Prämien von jeweils 2500 Euro und die Verwaltungskosten. Für die Vergabe zuständig ist das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) in Eschborn bei Frankfurt. Dort waren bis Mittwoch knapp 226 000 Anträge eingegangen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Metastasen

Immer mehr Männer mit Prostatakrebs in den USA haben schon bei der Diagnose Metastasen. Ihr Anteil hat sich fast verdoppelt. Auch die Inzidenz solcher Tumoren nimmt zu. mehr »

Deutsches Defizit

Diabetes-Prävention, Strategien gegen Polypharmazie, digitale Versorgungsangebote: Neue Initiativen gibt es zuhauf. Doch Patienten müssen davon wissen. Genauo daran hapert es aber. mehr »

"Einfache Ersttherapie ist für fast alle Patienten möglich"

Die antiretrovirale Therapie ist bei neu diagnostizierter HIV-Infektion stets angezeigt, und zwar unabhängig vom Stadium der Infektion oder der Helferzellzahl. mehr »