Ärzte Zeitung online, 13.07.2009

Bruchsaler Privat-Uni steht vor dem Aus

BRUCHSAL (dpa). Die private Universität im baden- württembergischen Bruchsal steht vor dem Aus. Über eine Schließung der seit langem finanziell angeschlagenen International University (IU) sollte bis zum Dienstag entschieden werden.

Der Betreiber Educationtrend (Hamburg) ziehe sich zurück, sagte ein IU-Sprecher am Montag und bestätigte entsprechende Medienberichte. Als neue Sponsoren seien drei Professoren der IU im Gespräch, die von der lokalen Wirtschaft unterstützt werden könnten. Von Educationtrend, das die Hochschule vor zwei Jahren mit einer millionenschweren Finanzspritze vor dem Aus bewahrt hatte, war keine Stellungnahme zu erhalten.

Zur Zeit sind rund 200 Studenten an der Hochschule eingeschrieben. Die IU war auf Initiative der Wirtschaft und mit staatlichen Zuschüssen entstanden.

www.i-u.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »