Ärzte Zeitung, 09.04.2010

Nachhaltigkeit bei Geldanlagen steht hoch im Kurs

FRANKFURT/MAIN (mn). Das Thema Nachhaltigkeit ist Anlegern in Deutschland wichtig. Das geht aus einer Umfrage der Union Investment hervor. Demnach finden 32 Prozent der Befragten nachhaltige Geldanlagen, bei denen neben den klassischen Kriterien wie Sicherheit und Gewinn auch ökologische und soziale Aspekte berücksichtigt werden, attraktiv.

Am besten kommen solche Geldanlagen bei jungen Anlegern zwischen 20 und 29 Jahren an, wobei das Geschlecht keine signifikante Rolle spielt. 63 Prozent der Befragten würden sogar zugunsten der Nachhaltigkeit weniger Gewinn in Kauf nehmen. Nur etwa ein Drittel wollen nicht auf einen Teil ihres Gewinns zugunsten der Nachhaltigkeit eines Produktes verzichten.

Das Marktforschungsinstitut Forsa befragte im Auftrag von Union Investment 500 Finanzentscheider in privaten Haushalten.

Topics
Schlagworte
Finanzen/Steuern (10322)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »