Ärzte Zeitung, 31.05.2010

Banken geben zu wenige Kredite an Betriebe aus

FRANKFURT/MAIN (reh). Die Unternehmen in Deutschland haben über alle Größenklassen hinweg gravierende Finanzierungsprobleme. Das zeigt eine Unternehmensbefragung der KfW Bankengruppen zusammen mit 26 führenden Wirtschaftsverbänden. Eine flächendeckende Kreditklemme bestehe bislang jedoch nicht, berichtet die KfW. Allerdings zeige die Befragung, an der sich rund 4600 Unternehmen beteiligt haben, dass vor allem sehr kleine Unternehmen unter deutlich erschwerten Bedingungen bei der Kreditaufnahme leiden würden. Insgesamt berichteten 42 Prozent der befragten Unternehmen von Erschwernissen bei der Kreditaufnahme, im Jahr zuvor waren es noch 35 Prozent. Als einen Grund für die Zurückhaltung der Banken bei der Kreditvergabe nennt die KfW die zum Teil schwache Eigenkapitalausstattung der Banken aufgrund von Ratingverschlechterungen sowie das gestiegene Ausfallrisiken auf der Unternehmensseite.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »