Ärzte Zeitung, 22.11.2010

Grüne: Gewerbesteuer auch für Freiberufler

FREIBURG (dpa). Die Grünen haben in einem Grundsatzbeschluss auf ihrem Parteitag in Freiburg die Ausweitung der Gewerbesteuer auch auf Freiberufler gefordert. Die Kommunen sollen für ihnen übertragene Aufgaben stets ausreichend Geld bekommen, so die Begründung.

"Mit uns gibt's keine Streichung der Gewerbesteuer", sagte der wiedergewählte Parteichef Cem Özdemir. Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon warb für mehr Gerechtigkeit bei der Gewerbesteuer: "Es kann nicht sein, dass ein Physiotherapeut Gewerbesteuer zahlt und ein Arzt nicht."

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »