Ärzte Zeitung online, 15.08.2011

Deutsche Aktien setzen Erholung zu Wochenbeginn fort

FRANKFURT/MAIN (dpa). Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag seine Erholung der vorangegangenen zwei Handelstage fortgesetzt.

Der Leitindex Dax legte in den ersten Minuten um 1,34 Prozent auf 6078 Punkte zu. Am Freitag hatte sich das Börsenbarometer mit einem bereits deutlich reduzierten Wochenverlust von 3,82 Prozent aus dem Handel verabschiedet.

ür den MDax der mittelgroßen Werte ging es am Montag um 2,29 Prozent auf 9408 Punkte hoch und der Technologiewerte-Index TecDax gewann 1,87 Prozent auf 760 Punkte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »