Ärzte Zeitung, 31.03.2012

PLATOW-Empfehlung

Speichergeschäft bei EMC lässt auf Wachstum hoffen

Die Wachstumsträume rund um das Thema der Massendatenspeicherung sind noch lange nicht am Ende. Diese Hoffnung nährte EMC-Vorstandschef Joe Tucci Ende Januar mit seinem 2012er-Ausblick.

Während die weltweiten IT- Ausgaben von sieben Prozent auf rund drei bis vier Prozent zusammenschrumpfen sollen, rechnet der CEO für die EMC-Teilmärkte mit einer "signifikant" besseren Entwicklung.

Die Reaktion an der Börse folgte postwendend: Kurz darauf überwand die EMC-Aktie ihre 200-Tage-Linie, an der sie noch im Herbst gescheitert war.

Für welche Bereiche Tucci noch Wachstum sieht, deutet die Übernahme von Pivotal Labels in der vergangenen Woche an. Die zuvor privat gehaltene Gesellschaft bietet eine Software, die IT-Entwicklern das Programmieren von Datenverwaltungsprogrammen erleichtert.

Der Konzern erwirtschaftete 2011 ein Umsatzplus von 15,9 Prozent. Für die laufende Fiskalperiode steht konzernweit ein Erlösanstieg von zehn Prozent auf rund 22 Milliarden US-Dollar im Raum.

Kaufen Sie bis 29,50 Dollar. Stopp bei 23,50 Euro.

Topics
Schlagworte
Finanzen/Steuern (10239)
Unternehmen (10653)
Organisationen
EMC (6)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »