Ärzte Zeitung, 18.02.2013

EZB

Neuer Fünf-Euro-Schein kommt am 2. Mai

FRANKFURT/MAIN. Die Vorbereitungen zur Ausgabe der neuen Fünf-Euro-Scheine laufen auf Hochtouren. "Wir sind auf die Einführung der neuen Stückelung gut vorbereitet", sagte Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele.

Vom 2. Mai an wollen die Zentralbanken der 17 Eurostaaten den neuen Fünfer unters Volk bringen - insgesamt drei Milliarden Stück (wie berichtet).

Der Fünfer ist der erste der zweiten Generation der Euro-Scheine ("Europa-Serie") seit Einführung in 2002. Der überarbeitete Zehner soll nach bisherigen Plänen 2014 vorgestellt werden, für 2015 ist der neue 20er vorgesehen.

Hergestellt wurden die neuen Fünfer von Druckereien in Frankreich, Italien, Spanien, Österreich und Griechenland. (dpa)

Topics
Schlagworte
Finanzen/Steuern (10322)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »