Ärzte Zeitung, 29.04.2013

Börse Hannover

Aufbauseminar 1x1 der Börse

HANNOVER. Nach dem Grundseminar im März bietet die Börse Hannover nun einen zweiten Teil der Seminarreihe "1x1 der Börse" an. Es ist für Interessenten mit Grundkenntnissen gedacht.

Die als Aufbauseminar angelegte Veranstaltung steht unter dem Motte Bewertung von Aktien und Anleihen. Nach Angaben der Börsen AG geben Experten eine Einführung in die Marktanalyse (Makroökonomie).

Außerdem stehen Grundzüge der Fundamentalanalyse (KGV, KBV, KUV, PEG), Grundzüge der technischen Analyse (Charts, Trends, Formationen) sowie Renditeberechnungen auf dem Plan.

Das Seminar findet am 16 Mai von 17 bis 20 Uhr in der Börse Hannover statt. Die Kosten betragen 15 Euro. (ck)

Topics
Schlagworte
Finanzen/Steuern (10105)
Organisationen
KBV (6277)
PEG (137)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Selbstlernende Software erkennt Psychosegefahr

PCs denken anstatt nur zu berechnen: Big Data wird vielleicht schon bald die Psychiatrie umkrempeln. Selbstlernende Algorithmen erkennen das Psychoserisiko durch MRT-Aufnahmen, simple Apps warnen Patienten, wenn sie in eine Manie kippen. mehr »

Selbstlernende Software erkennt Psychosegefahr

PCs denken anstatt nur zu berechnen: Big Data wird vielleicht schon bald die Psychiatrie umkrempeln. Selbstlernende Algorithmen erkennen das Psychoserisiko durch MRT-Aufnahmen, simple Apps warnen Patienten, wenn sie in eine Manie kippen. mehr »

"Urteil ist verheerendes Signal"

Medi-Chef Baumgärtner ist enttäuscht vom Urteil des Bundessozialgerichts, das Vertragsärzten kein Streikrecht zubilligt. Den Kasseler Richtern attestiert er Mutlosigkeit – nun will er nach Karlsruhe ziehen. mehr »