Mittwoch, 1. Juli 2015

1. Nach IKK Nord: Zweite Kasse erhöht den Beitragssatz

[30.06.2015] Vergangene Woche hatte die IKK Nord angekündigt, den Beitragssatz zum 1. Juli anzuheben. Jetzt zieht die Securvita nach. mehr»

2. Anlagen-Kolumne: Aktien können Anleger weiter beruhigen

[29.06.2015] Griechenlands Verhandlungen mit seinen Gläubigern halten auch Anleger rund um den Globus in Atem. Der Dax hat trotzdem in der vergangenen Woche seinen viertgrößten Tagesgewinn aller Zeiten hingelegt. Alleine die Hoffnung auf ein Ergebnis im Schuldenstreit hat ihn befeuert. mehr»

3. PLATOW-Empfehlung: Telekom-Aktie lässt aufhorchen

[29.06.2015] Nach einer Konsolidierungsphase, die zuletzt zwei Monate anhielt, schaltete die Aktie der Deutschen Telekom in den vergangenen Tagen einen deutlich höheren Gang ein. Kurse von über 100 Euro, wie wir sie zur Jahrtausendwende gesehen haben, wird der Titel auf absehbare Zeit wohl kaum erreichen. mehr»

4. Studie zeigt: Viele Vermögensverwalter lassen zu wünschen übrig

[29.06.2015] Nicht alle Vermögensverwalter, die eine gute persönliche Beratung bieten, sind auch empfehlenswert. Der Grund: Die schriftlichen Portfolio-Unterlagen erwiesen sich nicht in allen Fällen als überzeugend. mehr»
Neue Beiträge zu Finanzen

5. Löhne: Soziale Berufe hinken hinterher

[26.06.2015] Auch in den nächsten fünf Jahren sollen die Löhne in Deutschland weiter steigen - je nach Branche allerdings unterschiedlich stark. Angestellte in sozialen Berufen haben das Nachsehen. mehr»

6. Profitabel und finanzstark: Privatkliniken machen es vor

[26.06.2015] Die privaten Träger sind der Ansicht, sie können stationäre Versorgung besser - und die Zahlen geben ihnen Recht. Zur bevorstehenden Krankenhausreform präsentieren sich die Privatkliniken im Lack. mehr»

7. Arztpraxen: Kein gutes Klima für Investitionen?

[25.06.2015] Das geringe Ertragsplus 2010 und das Minus in 2011 hat sich auch auf die Investitionsbereitschaft der Vertragsärzte ausgewirkt. Wurden 2009 noch im Schnitt 13.700 Euro je Praxis investiert, waren es 2011 nur noch 12.300 Euro. mehr»

8. Prävention ist das A und O: Krankt die Gesellschaft, krankt auch die Wirtschaft

[25.06.2015] Weltweit blicken die Staaten auf die Ausgaben für die Krankenbehandlung. Die Prävention kommt dabei oft zu kurz - zum Nachteil der einheimischen Wirtschaft. Denn eine gesunde Gesellschaft sorgt auch für eine gesunde Wirtschaft - und damit für Wohlstand. mehr»

9. Steuer: Boni von der GKV mindern Abzug nicht

[24.06.2015] Bonuszahlungen einer gesetzlichen Kasse kann das Finanzamt nicht mit dem Steuerabzug für Kassenbeiträge verrechnen. mehr»

10. Praxiskosten: Kooperationen sind Spitzenreiter

[24.06.2015] In Gemeinschaftspraxen liegen die Gesamtaufwendungen rund ein Viertel höher als in Einzelpraxen. mehr»