Samstag, 25. Oktober 2014

21. Steuer 2015: Gesetzgeber will an einigen Schrauben drehen

[13.10.2014] Ein Entwurf mit durchschlagender Wirkung: Derzeit arbeitet der Gesetzgeber an einer Anpassung des deutschen Rechts an den Zollkodex der Europäischen Union. Dabei regelt er insgeheim auch das Steuerrecht an vielen Stellen neu. mehr»

22. Börse: Dax fällt erstmals wieder unter 9000 Punkte

[09.10.2014] Krisen mit Weltwirkung wie in der Ukraine drücken den DAX weiter nach unten - ein Alarmsignal für Anleger, meinen Börsenexperten. mehr»

23. Baugeld: Auf lange Laufzeiten setzen!

[09.10.2014] Die Hypothekenzinsen sind so niedrig wie nie: Nicht einmal zwei Prozent werden für zehnjährige Baudarlehen fällig. Doch statt auf möglichst niedrige Zinsen sollten Hauskäufer lieber auf Laufzeiten von 20 Jahren und mehr setzen. mehr»

24. Gesundheitswesen: Steuergelder in Millionenhöhe versenkt

[07.10.2014] Ein Oberarzt bekommt nach Kündigung Gehaltszahlungen bis zur Rente, ein OP-Zentrum verteuert sich drastisch: Beispiele für Verschwendung von Steuergeldern im Gesundheitswesen. mehr»

25. Geldanlage: "Unser Gehirn ist süchtig nach Belohnungen"

[07.10.2014] Wer Geld gespart hat, überlegt, wie er es vermehren kann, etwa an der Börse. Aber unser Hirn kann nicht mit Geld umgehen, findet der ehemalige Investmentbanker Roland Ullrich. Im Interview verrät er, wie Anleger dennoch zum Ziel kommen. mehr»

26. Armes Bayern?: BVA sieht keine Benachteiligung

[06.10.2014] Das Bundesversicherungsamt (BVA) hat die Kritik Bayerns an den Umverteilungswirkungen des Gesundheitsfonds scharf zurückgewiesen. mehr»

27. Versorgungswerk: Renten für Berliner Ärzte werden zulegen

[06.10.2014] Die Renten und Anwartschaften der Ärzte in Berlin werden zum Jahreswechsel leicht steigen. Der Rechnungszins der Ärzteversorgung bleibt bei vier Prozent. mehr»

28. Klinikfinanzierung: Zuschläge sorgen für Ärger

[06.10.2014] Eine an das Pflegestärkungsgesetz angehängte Änderung der Krankenhausfinanzierung sorgt für Ärger zwischen Bund und Ländern. mehr»

29. Urteil: Attest brachte Beamtem Steuervorteil

[06.10.2014] Wer am Arbeitsplatz gemobbt wurde, kann eigene Ausgaben für notwendige Behandlungen als Werbungskosten steuerlich geltend machen. mehr»

30. PLATOW-Empfehlung: Hornbach ist gut aufgestellt

[06.10.2014] Nach hervorragendem ersten Quartal (zum 31.5.) hatten sich zuletzt die Stimmen gemehrt, die der Baumarktkette Hornbach ein deutlich schwächeres zweites Viertel vorhersagten. mehr»