Dienstag, 26. Mai 2015

21. Siemens: Chef Kaeser sieht Neuordnung abgeschlossen

[08.05.2015] Der Elektrokonzern Siemens, der sich künftig stärker in der Medizintechnik engagieren will, plant den Abbau von über 13.000 Arbeitsplätzen. mehr»

22. Deutsche Hochschulen: Ausgaben auf Rekordsumme gestiegen

[07.05.2015] So viel wie im Jahr 2013 steckten Hochschulen noch nie zuvor in Lehre, Forschung und die Behandlung von Patienten, meldet das Statistische Bundesamt. Einen wesentlichen Teil zu den Einnahmen steuerten vor allem die medizinischen Einrichtungen bei. mehr»

23. Schleswig-Holstein: Regio Kliniken forcieren den Sparkurs

[07.05.2015] Weniger Verlust als im Vorjahr, lautet die Bilanz der Regio Kliniken. Die Konsolidierung wirkt sich auch auf das Personal aus. mehr»

24. Abrechnung von Sachkosten: Privat- und Kassenpatienten strikt trennen!

[07.05.2015] Auslagen können Privatpatienten in Rechnung gestellt werden. Organisatorisch ist dabei auf die strikte Trennung des Sprechstundenbedarfs für GKV- und PKV-Patienten zu achten. Wie das gelingt, erläutert Abrechnungsexperte Dr. Dr. Peter Schlüter. mehr»

25. Wirtschaftliche Situation: Apotheker sind unzufrieden

[06.05.2015] Trotz steigender Umsätze und Gewinne sind die deutschen Apotheker unzufrieden mit der aktuellen wirtschaftlichen Lage. Warum, das wurde am Mittwoch beim Wirtschaftsforum des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) deutlich. mehr»

26. Börse: Jetzt Gewinne einfahren lohnt sich

[06.05.2015] Nach der kräftigen Aktienrallye der vergangenen Monate raten Experten Anlegern, einen Teil ihrer Gewinne zu realisieren. Von dividendenstarken Papieren sollte man sich jedoch eher nicht trennen. mehr»

27. EU: Rentner lassen sich ihre Gesundheit etwas kosten

[05.05.2015] Deutsche Rentner geben im europäischen Vergleich viel für ihre Gesundheit aus. Das zeigt eine Auswertung des Unternehmens Allianz International Pensions von Eurostat-Daten, also des Statistischen Amtes der Europäischen Union. mehr»

28. Finanztipps: Sind Rentenfonds wirklich sicher?

[05.05.2015] Rentenfonds gehen bei den Anlegern derzeit weg wie warme Semmeln. Nach einem starken Jahr 2014 reißen sie sich erneut um Fonds, die in Staats- und Unternehmensanleihen investieren. Denn diese Papiere gelten bei risikoscheuen Investoren als sicher - oder etwa nicht?! mehr»

29. Pflege-Studie: Plädoyer für kapitalgedeckte Vorsorge

[04.05.2015] Das Wissenschaftliche Institut der PKV warnt vor einer grenzwertigen Belastung junger Menschen in der gesetzlichen Pflegeversicherung, wenn die geburtenstarken Jahrgänge demnächst in Rente gehen. mehr»

30. PLATOW-Empfehlung: Biotech-Unternehmen Amgen wird unterschätzt

[04.05.2015] Das erste Quartal hat bewiesen, dass das Biotech-Unternehmen Amgen vielleicht nicht die ganz "heiße Investmentstory" wie so mancher Konkurrent aufweisen kann, aber vom Markt offenbar noch immer unterschätzt wird. mehr»