Mittwoch, 30. Juli 2014

31. Unikliniken klagen: Es fehlt an Geld und guter IT-Ausstattung

[03.07.2014] Für Universitätskliniken sieht die Lage düster aus - und es mangelt ihnen nicht nur an Finanzmitteln. Die IT-Ausstattung sei im EU-Vergleich unterdurchschnittlich, kritisierte deren Verband auf dem Innovationskongress der deutschen Hochschulmedizin. mehr»

32. Vorsteuerabzug: Mehr Geld mit Döner-Imbiss im Ärztehaus?

[03.07.2014] Vorsteuerabzug bei gemischt genutzten Gebäuden: BFH konkretisiert vorteilhafte Ausnahmen vom "Flächenschlüssel". mehr»

33. Arztpraxen: Vorsicht vor der elektronischen Steuerprüfung

[02.07.2014] Betriebsprüfer rücken vermehrt mit elektronischen Analysetools an. Praxen sollten sich vorbereiten, damit der Fiskus nicht Zugriff auf zu viele Daten hat. mehr»

34. Bayern: Zuschuss für Niederlassung an 90 Hausärzte

[02.07.2014] Das Bayerische Gesundheitsministerium hat bis Ende Mai bereits 90 Niederlassungen und Filialen von Hausärzten gefördert, die sich in Gemeinden mit nicht mehr als 20.000 Einwohnern niederlassen. mehr»
Neue Beiträge zu Finanzen

35. Heilwesennetzwerks RM: Neue Genossenschaft will Haftpflichtprämien bändigen

[01.07.2014] Das in Gründung befindliche "Heilwesennetzwerk RM" will Versicherungen, wie sie für Angehörige der Heilberufe typisch sind, durch gebündelten Einkauf günstiger machen. mehr»

36. Anlagen-Kolumne: Nullzins sorgt für Windstille am Aktienmarkt

[30.06.2014] Im Schnitt mussten amerikanische Aktionäre in den zurückliegenden 25 Jahren jeden dritten Tag mit Schwankungen von mehr als einem Prozent leben. Aktuell ist die Tagesvolatilität auf ein Niedrigstniveau zurückgefallen. mehr»

37. PLATOW-Empfehlung: Western Digital freut sich auf die Datenexpansion

[30.06.2014] Das rasante Wachstum der weltweiten Datenmenge ist ungebrochen. Experten schätzen, dass sich das Volumen bis 2020 von 4,4 Zettabyte auf 44 Zettabyte verzehnfacht. Den international führenden Herstellern von Speichermedien spielt dieser Trend in die Karten. Die Aktie von Western Digital hat sich in mehr»

38. Anlage in der Stadt: Jetzt mit Betongold Kasse machen

[30.06.2014] Langjährige Vermieter von Großstadtwohnungen können beim Verkauf ihrer Immobilien jetzt hohe Gewinne einstreichen. Bei der Wiederanlage raten Experten zu Immobilien in mittelgroßen Städten. mehr»

39. Nach der Krise: apoBank sieht sich von Altlasten befreit

[30.06.2014] Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank hat sich in den ersten fünf Monaten dieses Jahres endgültig von allen Altlasten aus der Krise von 2009 befreit. Nun geht es um die Weiterentwicklung des Geschäftsmodells in einem sich wandelnden Gesundheitswesen. mehr»

40. Althypotheken: Wie Hausbesitzer vom Zinstief profitieren

[26.06.2014] Baugeld ist nach dem jüngsten Zinsschritt der Europäischen Zentralbank so günstig wie nie zuvor in der Geschichte. Dennoch sollten Ärzte bestehende Althypotheken jetzt nicht umschulden - weil sie dadurch viel Geld verlieren würden. mehr»