Freitag, 4. September 2015

61. PLATOW-Empfehlung: Beiersdorf verspricht höhere Margen

[20.07.2015] Das Blau von Nivea ist eine Marke - und nicht nur ein dekoratives Element. Dieser Beschluss des Bundesgerichtshofs ließ vor Kurzem die Korken bei Beiersdorf knallen (Az.: I ZB 65/13). mehr»

62. Anlagen-Kolumne: Aktien stehen gut für das zweite Halbjahr

[20.07.2015] Per Saldo dürften deutsche Aktien-Anleger mit ihren Gewinnen in den ersten sechs Monaten 2015 sehr zufrieden sein. mehr»

63. Ferienimmobilien: An der Ostsee stänkern Kommunen

[17.07.2015] Ferienhäuser und -wohnungen an der Ostsee sind eine solide Kapitalanlage - vorausgesetzt, dass sie vermietet werden dürfen. Das ist jedoch nicht bei jedem Zweitwohnsitz auch der Fall. mehr»

64. ikk classic: Ausgaben für Krankengeld 2015 stark gestiegen

[17.07.2015] Die ikk classic hat im ersten Quartal 2015 deutlich mehr Geld für die medizinische Versorgung ihrer Versicherten ausgegeben als im Vorjahreszeitraum. Besonders stark gestiegen sind die Ausgaben für das Krankengeld. mehr»
Neue Beiträge zu Finanzen

65. KBV: Ermittlungen wegen Köhlers hoher Rente

[16.07.2015] Die Höhe der Ruhestandsbezüge des ehemaligen KBV-Vorsitzenden Dr. Andreas Köhler sind Gegenstand einer inzwischen angelaufenen internen Untersuchung in der KBV. Dies hat ein Sprecher der Organisation der "Ärzte Zeitung" am Donnerstag bestätigt. mehr»

66. Göttingen: Neurowissenschaftler erhalten Millionenförderung

[16.07.2015] Drei Göttinger Wissenschaftler bekommen je 2,5 Millionen Euro aus einem EU-Eliteförderprogramm. mehr»

67. BFH: Steuerregeln für Privatklinik gegen EU-Recht

[16.07.2015] Der Bundesfinanzhof rügt deutsche Regeln für die Umsatzsteuerbefreiung von Privatkliniken. mehr»

68. UKSH: 2014 weniger Defizit als erwartet

[16.07.2015] Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) meldet für 2014 ein Defizit von 28,8 Millionen Euro. Damit liegt der Maximalversorger rund 1,3 Millionen Euro unter dem prognostizierten Minus und elf Millionen Euro besser als im Vorjahr, als das Defizit 39,8 Millionen Euro betrug. mehr»

69. PKV: Continentale mit Einbußen bei Vollversicherten

[15.07.2015] Eine geringe Steigerung der Prämieneinnahmen und ein Rückgang bei der Zahl der Vollversicherten prägten das Jahr 2014 für die beiden privaten Krankenversicherer des Continentale-Versicherungsverbunds. Die Continentale Kranken verbuchte ein Plus von 0,4 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro bei den mehr»

70. Anleger-Tipp: Bundesanleihen werden wieder interessant

[14.07.2015] Die Renditen zehnjähriger Bundesanleihen sind kürzlich wieder über die Marke von einem Prozent gesprungen. Einige Experten sehen in den Papieren nun wieder eine interessante Anlageform. mehr»