Dienstag, 2. September 2014

81. Urteil: Sparkassen dürfen Girokonten nicht kündigen

[23.06.2014] Sparkassen dürfen nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Nürnberg Girokonten von Kunden grundsätzlich nicht kündigen. Eine anderslautende Klausel in den AGB der Sparkassen sei unwirksam. mehr»

82. Platow Empfehlung: HeidelbergCement profitiert vom Bau-Boom

[23.06.2014] In vielen Teilen der Erde nimmt die Bauaktivitat derzeit deutlich zu. Selbst Nordamerika und Europa zeigen klare Wachstumstendenzen. mehr»

83. Schwarzes Gold: Krisen und Konjunktur treiben die Ölpreise

[23.06.2014] Die Offensive der radikalen Islamisten im Irak lässt den Ölpreis in die Höhe schießen und die Börsenkurse von Branchenaktien steigen. Doch auch unabhängig von den Konflikten im Mittleren Osten sehen Analysten viel Potenzial bei den Aktien der Fördergesellschaften. mehr»

84. Urteil: So lässt sich Alternativmedizin von der Steuer absetzen

[23.06.2014] Der Bundesfinanzhof wertet die Kosten homöopathischer, anthroposophischer oder phytotherapeutischer Behandlungen als außergewöhnliche Belastungen. Vorausgesetzt, ein Arzt hat sie verordnet. mehr»

85. Anlagen-Kolumne: Aktien - das kleinere Übel

[23.06.2014] Momentan stürzen sich Anleger vor allem auf Immobilien. Dabei steht man mit Aktien noch besser dar - es gilt, günstige und wenig beliebte Nischen zu finden. mehr»

86. Drittmittel-Affäre: Charité-Dekanin tritt zurück

[17.06.2014] Die Unstimmigkeiten um Drittmittel an der Berliner Charité haben personelle Konsequenzen: Die Dekanin Professor Annette Grüters-Kieslich nimmt ihren Hut. mehr»

87. Versicherungen: Nach dem Sturm hagelt es Anträge

[17.06.2014] Die heftigen Stürme in der Nacht von Pfingstmontag haben in NRW Sachschäden in Millionenhöhe hinterlassen. Dächer wurden abgedeckt, Bäume entwurzelt, Hausbesitzer und Autofahrer teils massiv geschädigt. Wir sagen Ihnen, welche Versicherung für welchen Schaden aufkommt. mehr»

88. Genussscheine: Anleger haften für krumme Geschäfte

[17.06.2014] Inhaber von Genussscheinen sind auch für Verluste haftbar, die von unseriösen Geschäften herrühren. mehr»

89. Kliniken: Zuschläge für Qualität als Ansporn

[17.06.2014] Die große Koalition hat sich zum Ziel gesetzt, die Behandlungsqualität in Kliniken zu erhöhen. Als Mittel sollen finanzielle Zuschläge für überdurchschnittliche Qualität dienen - bei Mängeln soll es aber keinen Abschlag geben. mehr»

90. Anlagen-Kolumne: Biosimilars bieten Chancen für Anleger

[16.06.2014] In den kommenden Jahren werden nicht nur bei vielen Blockbustern, sondern auch bei monoklonalen Antikörpern die Patente auslaufen. mehr»