Freitag, 31. Oktober 2014

81. Soli ade: Steuerzahlerbund spricht von "Mogelpackung"

[11.09.2014] Mehrbelastung kleiner Einkommen oder sogar weitere Steuererhöhungen? Eines ist schon jetzt abzusehen: Eine Abschaffung des Solidaritätszuschlags ist wohl kaum abgabenneutral möglich. mehr»

82. Solidaritätszuschlag: Bund und Länder loten Soli-Ende aus

[10.09.2014] Bund und Länder loten die Abschaffung des Solidaritätszuschlags ab 2019 aus - voraussichtlich aber, ohne Bürger und Wirtschaft um Milliarden zu entlasten. Denn die Einnahmeausfälle durch einen Wegfall des "Soli" könnten durch Aufschläge bei Gemeinschaftssteuern ausgeglichen werden. mehr»

83. Urteil: Ohne Fahrtenbuch schlägt der Fiskus zu

[10.09.2014] Eine Ärztin unterliegt mit ihrer Klage vor einem Finanzgericht. Strittig waren die Wege zur Arbeit mit dem Praxiswagen. mehr»

84. Deutschland: Arbeitskosten steigen langsamer als in EU

[09.09.2014] Die Kosten für eine Arbeitsstunde sind in Deutschland zuletzt langsamer gewachsen als im Durchschnitt in der Europäischen Union. Für das erste Quartal dieses Jahres betrug die Steigerung im Vergleich zum Vorjahresquartal hierzulande 0,5 Prozent. mehr»
Neue Beiträge zu Finanzen

85. EZB: Experten prognostizieren Inflationsrate von 0,6 Prozent

[08.09.2014] Jahresteuerung prognostizieren Europas Währungshüter für 2014. Im Juni hatten Experten der Europäischen Zentralbank (EZB) für 2014 noch eine Inflationsrate von 0,7 Prozent vorhergesagt. mehr»

86. Platow-Empfehlung: Staraufgebot lässt bei DEAG auf satte Kursgewinne hoffen

[08.09.2014] Tourneen mit Metallica, Lady Gaga, Peter Gabriel, UB40 und den Backstreet Boys stehen auf dem Programm des Konzertveranstalters DEAG. Die sollten viel Geld in die Kassen der Berliner spülen, wodurch der Veranstalter mit großer Zuversicht auf das zweite Halbjahr blickt. mehr»

87. Anlagen-Kolumne: Biotechs sorgen für Nachschub bei Big Pharma

[08.09.2014] Im Zeitraum 2000 bis 2010 liefen viele Patente der weltweit agierenden großen Pharmakonzerne aus - mit der Folge einer massiven Belastung der Aktienkurse dieser Unternehmen. Erschwerend kam damals hinzu, dass der Nachschub aus den eigenen Forschungs- und Entwicklungspipelines fehlte. mehr»

88. Schreckgespenst Deflation: Sind US-Aktien nun eine Option?

[08.09.2014] Die hohen Schulden lassen Europas Wirtschaft schrumpfen. An den Finanzmärkten wächst die Angst vor einer Deflation. Anleger müssen sich auf Jahre niedriger Renditen vorbereiten. Nun schweift der Blick auf US-Aktien als Alternative. mehr»

89. Bund-Länder-AG: Neuerliche Beratungen über Klinikreform

[08.09.2014] Die Arbeitsgruppe von Bund und Ländern zur Krankenhausreform kommt heute erneut zu Beratungen zusammen. mehr»

90. Kommentar zur Klinikreform: Bitte kein Reförmchen!

[05.09.2014] Aus der Bund-Länder-Kommission zur Klinikreform, die seit einigen Wochen immer mal wieder tagt, ist bislang erstaunlich wenig nach außen gedrungen. Das kann ein gutes Zeichen sein. mehr»