Samstag, 23. August 2014

81. Finanzen: Nur Aktien bieten noch ausreichend Renditechancen

[16.06.2014] Anleger müssen umdenken: Nach dem radikalen Zinsschritt der Europäischen Zentralbank lässt sich mit Spareinlagen keine Rendite mehr erzielen. Experten raten deshalb trotz hoher Kurse noch immer zum Einstieg an den Börsen. mehr»

82. Kommentar: Ärztliche Versorgungswerke im Visier

[13.06.2014] Wann ist ein Arzt ein Arzt? Angesichts der vielfältigen Tätigkeiten, die Ärzte heutzutage ausüben, drängt sich die Frage beinahe auf. mehr»

83. Quartalszahlen: Viele Kassen notieren ein Minus

[13.06.2014] Der Wind dreht sich: Erstmals seit Jahren schreiben viele Krankenkassen wieder rote Quartalszahlen. KBV-Chef Gassen nimmt das zum Anlass, um über die hohen Ausgaben für Osteopathie zu schimpfen. mehr»

84. Versorgungswerke: Vorsorge der Ärzte noch nicht in Gefahr

[12.06.2014] Die Berufsständischen Versorgungswerke sehen sich durch jüngste Urteile des Bundessozialgerichts nicht in Gefahr. Bei weiteren Einschränkungen des Befreiungsrechts könnte aber auch die Altersvorsorge der Ärzte auf dem Spiel stehen. mehr»

85. Säumige PKV-Kunden: "Der Notlagentarif wirkt"

[12.06.2014] Knapp ein Jahr nach Einführung des Notlagentarifs für säumige PKV-Kunden sind darin annähernd 100.000 Bundesbürger versichert. Laut PKV-Verband funktioniert auch die Rückkehr in den alten Tarif. mehr»

86. BSG-Urteile: Altersvorsorge für Ärzte noch nicht betroffen

[12.06.2014] Entwarnung für Ärzte und ihre Arbeitgeber: Das Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) von April, das Unternehmensjuristen die Befreiung von der gesetzlichen Rentenversicherung abspricht, hat vorerst keine Folgen für andere freie Berufe. mehr»

87. MLP: Bundesweite Preisprognose für Immobilien

[11.06.2014] Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in Deutschland? Das ist das Schwerpunktthema der jüngsten Ausgabe des Kundenmagazins "Forum eMagazin" des Finanzdienstleisters MLP. mehr»

88. Kommentar zur Lebensversicherungs-Reform: Eine Rosskur mit Chancen

[11.06.2014] Die Kritik der Versicherungsbranche am Lebensversicherungs-Reformgesetz ist heftig. Wenn die von der Regierung geplanten Maßnahmen durchkommen, gerät das bewährte Modell der deutschen Lebensversicherung in Gefahr, fürchten die Unternehmen. mehr»

89. Beschluss: Marseille-Kliniken nehmen Aktie von Börse

[11.06.2014] Die Marseille-Kliniken AG nimmt ihre Aktie von der Börse und will ihren Aktionären eine eigene Handelsplattform einrichten. mehr»

90. Lebensversicherung: Die Folgen der Reform

[11.06.2014] Zu Monatsbeginn hat das Bundeskabinett das Gesetz zur Reform der Lebensversicherung beschlossen. Versicherungsnehmern drohen damit teilweise harsche Einschnitte, gegen die sie sich nur bedingt wehren können. mehr»