Dienstag, 29. Juli 2014

1. Interoperabilität: Systembrüche bremsen E-Health

[29.07.2014] In der E-Health-basierten Patientenversorgung gibt es noch viele Schwachstellen. Dies zeigt eine aktuelle Studie im Auftrag des Gesundheitsministeriums. Vor allem müssen die unterschiedlichen Systeme zusammenarbeiten können. mehr»

2. Kommentar zur E-Card: Nur Verzögerungen?

[28.07.2014] Diese Geschichte hat wirklich das Zeug dazu, eine unendliche Geschichte zu werden: Der Rollout der elektronischen Gesundheitskarte ist zwar mittlerweile fast abgeschlossen, aber noch immer kann die neue Karte nicht mehr als die alte Krankenversichertenkarte. mehr»

3. Zeitplan für 2015: E-Card kommt trotz Verzugs voran

[28.07.2014] Die Industrie arbeitet mit Hochdruck an der Datenautobahn für die E-Card. 2016 soll die erste Anwendung in die Fläche gehen. mehr»

4. Gesundheitskarte: Regierung will E-Health-Rat installieren

[28.07.2014] Ein unabhängiger Expertenrat sollte den digitalen Informationsaustausch im deutschen Gesundheitssektor voranbringen - das hat eine Studie des Bundesgesundheitsministeriums ergeben, die "Planungsstudie Interoperabilität". mehr»
Neue Beiträge zu Gesundheitskarte

5. Arztsoftware: Test-KVen fordern Standards

[28.07.2014] Anwendungen, die von den Ärzten für sinnvoll gehalten werden, dürfen nicht daran scheitern, dass einzelne Software-Anbieter nicht für die notwendigen Schnittstellen sorgen. Die Test-KVen fordern deshalb verbindliche Standards. mehr»

6. Telematik: Test-KVen legen Wunschliste vor

[25.07.2014] Das für dieses Jahr angekündigte eHealth-Gesetz soll dafür sorgen, dass nur Telematik-Anwendungen in die ambulante ärztliche Versorgung gelangen, die praxistauglich sind, Zusatznutzen für Patienten und Ärzte haben, den Aufwand reduzieren und keine zusätzlichen Kosten verursachen. mehr»

7. Hilde Mattheis im Exklusiv-Interview: "Das ist nicht auf Fingerschnippen hinzukriegen"

[09.07.2014] "Die Pflege eignet sich nicht für dogmatische Ansätze", betont Hilde Mattheis im Exklusiv-Interview mit der "Ärzte Zeitung". Außerdem spricht die SPD-Gesundheitspolitikerin über bittere Pillen bei der GKV-Reform, Deadlines für den GBA und warum bei der E-Card Gas gegeben werden muss. mehr»

8. Gesundheitskarte: Alte Chipkarte soll in die Verlängerung

[03.07.2014] Offiziell sollte die Übergangsfrist, in der Leistungen noch über die alte Versichertenkarte abgerechnet werden können, Ende September auslaufen. Nun könnte es eine Verlängerung geben. mehr»

9. Patientenakten: Hackers Liebling?

[03.07.2014] Die Sicherheit der Patientendaten sollte in Praxen oberste Priorität genießen, mahnt die Ärztegenossenschaft GenoGyn. Und warnt vor immer mehr Gefahren. mehr»

10. Gesundheitskarte: Keine Chance für E-Card in Ärztehand

[30.06.2014] Die Online-Vernetzung im Rahmen der Gesundheitskarte bleibt Aufgabe der gematik. Das stellt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Anfrage der Grünen klar. mehr»