Donnerstag, 27. November 2014

1. Regierung gibt bekannt: E-Card kostet über eine Milliarde

[21.11.2014] Ab 2015 gilt in Praxen nur noch die elektronische Gesundheitskarte. Die Einführung der E-Card wird dann schon über eine Milliarde Euro gekostet haben - und es wird wohl noch teurer. mehr»

2. gematik: Kriedel wird neuer Chef der Gesellschafter

[21.11.2014] Dr. Thomas Kriedel wird neuer Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der gematik. Der Bevollmächtigte der KBV wurde am 19. November von den Gesellschaftern der gematik auf diesen Posten gewählt. mehr»

3. BSG-Urteil: Grünes Licht für die E-Card

[20.11.2014] Die Ausgabe der Gesundheitskarte mit Lichtbild ist weitgehend abgeschlossen. Anfang 2015 ist die Karte Pflicht für Versicherte. Dass dabei alles korrekt ist, hat das Bundessozialgericht nun bestätigt. mehr»

4. Urteil: Muss das Foto auf die Gesundheitskarte?

[19.11.2014] Ob die elektronische Gesundheitskarte mit Lichtbild gegen das Recht auf informationelle Selbstbestimmung verstößt, hat das Bundessozialgericht nun geklärt. Geklagt hat ein Rentner aus Hessen. mehr»

5. Künstliche Befruchtung: Unverheiratete Paare bekommen keinen Zuschuss

[18.11.2014] Krankenkassen dürfen nicht verheirateten Paaren keinen Zuschuss zur künstlichen Befruchtung gewähren. Das hat das Bundessozialgericht entschieden. Die Klägerin, die BKK VBU, fordert eine Klarstellung des Gesetzgebers. mehr»

6. Gesundheitskarte: Ärzte lehnen Datenabgleich in der Praxis ab

[17.11.2014] Die große Koalition behält ihre hohe Schlagzahl bei der Gesundheitsgesetzgebung bei. Im Dezember soll bereits der Referentenentwurf eines E-Health-Gesetzes vorliegen. mehr»

7. Kommentar zum E-Health-Datenschutz: Sicherheit hat Vorrang

[14.11.2014] Die Akzeptanz der elektronischen Gesundheitskarte, die für einen reibungslosen Datenaustausch zwischen den behandelnden Ärzten sorgen soll, hängt an zwei Voraussetzungen: Zum einen muss der Einsatz der Karte für Ärzte und Patienten mit einem medizinischen Mehrwert verbunden sein. mehr»

8. Telemedizin: "Patientennutzen bei E-Card ist entscheidend"

[11.11.2014] Mitte 2015 sollen die Online-Tests zur Gesundheitskarte beginnen. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer baut darauf, dass bald Anwendungen möglich sind, die Patienten einen echten Nutzen bringen. mehr»

9. KBV: Wann die E-Card auch ohne Foto gültig ist

[24.10.2014] Eigentlich muss jeder gesetzlich Versicherte ab Januar eine E-Card mit Foto beim Arztbesuch vorlegen. Doch es gibt Ausnahmen, berichtet die KBV. mehr»

10. Praxissoftware: Zwölf Systeme verlieren KBV-Zulassung

[08.10.2014] Weil die KBV befürchtet, dass die Daten der E-Card nicht richtig eingelesen werden, entzieht sie zwölf Systemen die Zulassung. mehr»