Freitag, 27. Februar 2015

11. E-Health-Gesetz: KBV macht Änderungsvorschläge

[11.02.2015] In einer jetzt veröffentlichten ausführlichen Stellungnahme zum Referentenentwurf für das E-Health-Gesetz hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) eine Reihe von Änderungsvorschlägen unterbreitet. mehr»

12. E-Health-Gesetz: Verbraucherschützer üben Kritik

[11.02.2015] E-Health und eine zentrale Infrastruktur könnten zwar zur Lösung von vielen Problemen im deutschen Gesundheitswesen beitragen, sagt der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv). mehr»

13. E-Health: Datenschutz bleibt ein Knackpunkt

[10.02.2015] Ein Datenschützer rät Ärzten, sich vor der Überwachung durch die Krankenkassen zu schützen. mehr»

14. Telematikinfrastruktur: SafeNet keine Konkurrenz zur E-Card

[30.01.2015] Über das anhaltende "Trommelfeuer" der Kassen gegen KV-SafeNet, das Netz der Kassenärztlichen Vereinigungen, ärgert sich Dr. Thomas Kriedel, Vorsitzender der gematik-Gesellschafterversammlung. mehr»

15. Gesundheitskarte: Gerät das Projekt erneut in Verzug?

[30.01.2015] Im Herbst sollen die Online-Tests zur E-Card starten. Dieser Termin könnte aber noch platzen. mehr»

16. Telemedizin: Gematik sieht E-Card auf gutem Weg

[28.01.2015] Die Gematik sieht die elektronische Gesundheitskarte nach einigen Turbulenzen inzwischen auf einem guten Weg. mehr»

17. Terminal in Apotheken: Der direkte Draht zur Kasse

[27.01.2015] Kassen entdecken die Möglichkeiten, die sich mit der elektronischen Gesundheitskarte ergeben. Die BKK Werra-Meissner setzt zum Beispiel auf ein Gesundheitsterminal in Apotheken. Der Schlüssel dazu ist die E-Card. mehr»

18. Nordrhein-Westfalen: E-Card soll schneller vorankommen

[26.01.2015] NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens plädiert für eine "E-Card light". mehr»

19. Telemedizin: Ein Rezept gegen den Ärztemangel?

[23.01.2015] Die Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz, Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD), sieht in der Telemedizin einen Ansatz gegen den Ärztemangel auf dem Land. Das betonte sie am Freitag in Mainz. mehr»

20. E-Health-Gesetz: Schnittstellen-Problem bleibt ungelöst

[23.01.2015] Das geplante E-Health- Gesetz soll sie endlich bringen: die Interoperabilität zwischen den Arztsoftwaresystemen. Hier wird nun die KBV stärker in die Pflicht genommen. mehr»