Freitag, 1. August 2014

51. NSA-Schnüffelattacken: Wie sicher kann die Gesundheitskarte sein?

[23.10.2013] Wenn der US-Geheimdienst selbst verschlüsselte Daten lesen kann, wie sicher können unsere Gesundheitsdaten innerhalb einer Telematikinfrastruktur dann noch sein? Die Antwort dürfte vor allem E-Card-Gegner überraschen. mehr»

52. Bayerischer Ärztetag: Datensicherheit neu bewerten!

[16.10.2013] Die Sicherheit und Kommunikation medizinischer Daten müssen nach Ansicht des Bayerischen Ärztetages auf den Prüfstand gestellt werden. mehr»

53. Medica-Preview: Industrie betont hohe Sicherheit der eGK

[07.10.2013] Die im Aufbau befindliche Telematikinfrastruktur (TI) für das Gesundheitswesen bietet auch und gerade mit Blick auf mögliche Überwachungsszenarien im Internet die höchste Sicherheit. Davon ist zumindest die IT-Industrie überzeugt. mehr»

54. Datenschutzkonferenz: Datenhüter fordern Schutzprogramm für Gesundheitsdaten

[07.10.2013] Die Datenschützer von Bund und Ländern haben der neuen Regierung einen Forderungskatalog vorgelegt. Darin monieren sie auch die Datensammelwut im Gesundheitswesen. mehr»

55. E-Card: Alte Chipkarten werden zum Jahreswechsel ungültig

[02.10.2013] Ab Januar 2014 brauchen Patienten die E-Card, wenn sie in die Praxis kommen. Haben sie diese nicht, greift wie bisher das Ersatzverfahren. mehr»

56. E-Card: Kommen bald neue Kartenleser?

[11.09.2013] Schon 2014 könnte auf die ersten Praxen die Online-Phase der E-Card zukommen. Machen die Kartenleser der Praxen das mit? mehr»

57. Groß-Demo in Berlin: Aktion "Stoppt die E-Card" beteiligt sich

[06.09.2013] Die Aktion "Stoppt die E-Card" beteiligt sich an der für Samstag in Berlin geplanten großen Demonstration "Freiheit statt Angst". mehr»

58. Gesundheitskarte: G&D erhält Zuschlag für Hintergrundsystem

[13.08.2013] Die nächste Generation der E-Card steht vor der Tür. Das passende Kartenmanagementsystem entwickelt - zumindest für die beiden größten Systemhäuser der Kassen - die Münchener Giesecke und Devrient. mehr»

59. Bundesmantelvertrag: Schluss mit Willkür bei Kassenanfragen

[29.07.2013] Ab Oktober wird es einen einheitlichen Bundesmantelvertrag für Ärzte geben, der für alle Kassenarten gilt. Darauf haben sich KBV und GKV-Spitzenverband geeinigt. Für Ärzte ist vor allem eines wichtig: Bei Kassenanfragen gibt es künftig weniger Formulare. mehr»

60. eGK: Hambacher Bund schreibt an die Kanzlerin

[17.07.2013] Der Hambacher Bund Freier Ärztinnen und Ärzte hat Bundeskanzlerin Angela Merkel aufgefordert, die elektronische Gesundheitskarte zu stoppen. Patienten und Ärzte forderten das Aus für dieses Projekt, heißt es in einem offenen Brief der Vorsitzenden Dr. Peter Nienhaus und Martin Grauduszus. mehr»