Freitag, 1. August 2014

81. Dreiländereck: eGK macht Patienten mobil

[04.04.2013] Gesundheitsversorgung ohne Grenzen: Patienten aus den Niederlanden und Belgien können künftig Leistungen von deutschen Fachärzten in Anspruch nehmen. Möglich macht es die elektronische Gesundheitskarte. mehr»

82. Total digital: Polen forciert E-Card

[12.03.2013] Polen setzt auf E-Government. Erste Erfolge gibt es im Gesundheitswesen mit dem Patienteninfosystem. mehr»

83. Hessen: Ärztekammer startet E-Arztausweis

[15.02.2013] Die Landesärztekammer (LÄK) Hessen stellt ihren Mitgliedern ab sofort einen Arztausweis mit qualifizierter elektronischer Signatur, den QSIG, zur Verfügung. Mit dem Ausweis lassen sich Arztbriefe elektronisch signieren. mehr»

84. E-Card: Praxis-EDV täuscht Gültigkeitsende vor

[13.02.2013] Immer wieder mal hakt es bei der elektronischen Gesundheitskarte (eGK): Aktuell informieren die AOK Hessen und die KV Hessen darüber, dass die eGK "grundsätzlich keiner Befristung unterliegt". mehr»

85. AOK Nordwest: 82 Prozent der Versicherten haben E-Card

[08.01.2013] Die AOK Nordwest hat bis zum 31. Dezember 2012 rund 2,3 Millionen elektronische Gesundheitskarten (eGK) an ihre Versicherten verschickt. mehr»

86. E-Card: Keine Angst vor Online-Diensten

[18.12.2012] Vor den Online-Mehrwertdiensten der E-Card müssen sich Ärzte nicht fürchten. Laut IBM Healthcare setzt die Industrie hier nichts im Alleingang um. mehr»

87. AOK: 20 Millionen Versicherte mit E-Card

[13.12.2012] Vier von fünf AOK-Versicherten haben bereits die elektronische Gesundheitskarte (eGK). Wie der AOK-Bundesverband meldet, sind das rund 20 von 24 Millionen Versicherten der Gesundheitskasse. mehr»

88. Kommentar zur Online-Vernetzung: Ein waghalsiger Traum

[11.12.2012] Dieses Mal lässt sich die KBV das Zepter nicht aus der Hand nehmen. In Sachen Online-Vernetzung der Ärzte will sie die Hoheit über die Ausgestaltung einer solchen Telematik-Plattform mit aller Macht behalten. mehr»

89. Vernetzung: KBV geht in die Offensive

[10.12.2012] Die Selbstverwaltung sieht die Hoheit über ihr sicheres Online-Netzwerk in Gefahr - und hat jetzt ihr eigenes Schicksal damit verknüpft. mehr»

90. Telemedizin: Bahr und Rösler basteln an IT-Zukunft

[05.12.2012] Digitale Vernetzung in der Cloud, Telemedizin und der Dauerbrenner Gesundheitskarte: Die Gesundheitswirtschaft soll online gehen. mehr»