Ärzte Zeitung App, 09.10.2014

Abrechnung

Papierloser Austausch mit AOK Nordost

RÜDERSDORF. Digitalen Datenaustausch praktizieren jetzt die AOK Nordost und die Reha-Klinik am See im brandenburgischen Rüdersdorf.

Seit Mitte September läuft dort die papierlose Übermittlung von Reha-Daten, Rechnungen und anderer Informationen im Regelbetrieb.

Basis des elektronischen Datenaustauschs ist eine Rahmenvereinbarung zwischen Reha-Einrichtungen, Gesetzlicher Kranken- und Rentenversicherung von 2012.

Sie sieht vor, dass das Verfahren bis 2017 bundesweit implementiert ist. Die AOK Nordost ist dabei eine Pilotkasse im AOK-System. (ami)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »