Ärzte Zeitung App, 07.01.2015

Zulassungsbehörde

Praxisauto bequem online abmelden

BERLIN. Seit 1. Januar kann der Praxis- oder Privat-Pkw auch online bei der zuständigen Zulassungsbehörde abgemeldet werden.

Der dafür notwendige Sicherheitscode befinde sich bei Autos, die ab Januar neu oder wieder zugelassen werden, unter den Siegelplaketten der Nummernschilder sowie im Fahrzeugschein, meldet der Hightech-Verband Bitkom.

Für die Identifikation benötigten Fahrzeughalter zusätzlich einen neuen Personalausweis mit aktivierter Online-Ausweisfunktion (eID-Funktion).

Laut Bitkom ist der neue Service Teil einer langfristig angelegten E-Government-Strategie. Ab dem Jahr 2020 sollen Behördengänge demnach weitgehend entbehrlich werden - soweit die Bürger dies selbst wünschen. (eb)

Topics
Schlagworte
Internet und Co. (1025)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Schnelltests - meist ein Fall für die GOÄ

Schnell und medizinisch sinnvoll – aber von gesetzlichen Krankenkassen meist nicht bezahlt: Laborschnelltests liegen im Trend. Für Hausärzte sind sie oft auch eine Selbstzahler-Option. mehr »