Ärzte Zeitung, 19.11.2015

Internet

Cyberkriminelle fokussieren Health-Websites

BOCHUM. Kunden von Online-Apotheken oder anderen Gesundheitsdienstleistern im Web werden von Cyberkriminellen in den Fokus genommen.

Wie der IT-Spezialist G  DATA mitteilt, zeigen Analysen seiner SecurityLabs, dass Websites aus dem Ressort Gesundheit am häufigsten genutzt werden, um Schadprogramme zu verbreiten oder Daten zu stehlen.

Hierunter fielen etwa vermeintliche Online-Apotheken oder auch manipulierte Pharma-Websites.

Oft reiche bereits der Besuch einer Site aus, um Schadcodes auf den PC oder das Mobilgerät zu schleusen und persönliche Informationen auszuspionieren. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »