1. Silversurfer: Immer mehr Senioren greifen zum Smartphone

[28.06.2016] Senioren in Deutschland halten ein Handy laut einer repräsentativen Studie zunehmend für unverzichtbar. 88 Prozent der 60- bis 69-Jährigen haben inzwischen ein Handy, darunter 37 Prozent ein Smartphone. mehr»

2. Irreführend: Kammer stoppt Praxissuche mit "Ehrenkodex"

[28.06.2016] Ein Online-Portal zur Praxissuche darf keinen von einzelnen Ärzten zu unterzeichnenden Ehrenkodex als Suchkriterium enthalten - und schon gar nicht als Voreinstellung, die von den Nutzern erst zu deaktivieren wäre. mehr»

3. E-Card: "Der Zug rollt so langsam los"

[27.06.2016] Aller Kritik der Politik zum Trotz: Der nur langsame Fortschritt bei der Telematik-Infrastruktur ist nicht einer vermeintlichen Blockade durch die Selbstverwaltung geschuldet. mehr»

4. Schönheits-Op: Vorher-Nachher hat in Werbung nichts zu suchen

[24.06.2016] Schönheits-Kliniken dürfen nicht mit Vorher-Nachher-Fotos werben, urteilte jetzt das Oberlandesgericht Koblenz. mehr»

5. Studie: Web-Coaching hält ältere Patienten fit

[22.06.2016] Eine niederländische Studie belegt: Multimorbide, inaktive Patienten über 60 Jahre profitieren schon nach wenigen Wochen von internet-basierten Bewegungsprogrammen. mehr»

6. Prostatakrebs: Patienten online beraten

[22.06.2016] Die Entscheidungshilfe Prostatakrebs ist online. Sie soll Patienten bei der Auswahl der Therapie unterstützen. mehr»

7. Digitale Informatuonen: Big Data wird im Gesundheitswesen wichtiger

[21.06.2016] Was denken Patienten über meine Arztpraxis? Wie kann ich mein Personal optimal planen? Immer mehr Gesundheitseinrichtungen suchen die Antwort auf solche Fragen mit der Analyse großer Datenmengen, wie eine Umfrage zeigt. mehr»

8. Späh-App: Schadsoftware-Kombi späht mobile Geräte aus

[17.06.2016] Die IT-Sicherheitsfirma Intel Security warnt vor einer neuen Bedrohung: Apps, die einzeln harmlos erscheinen - aber im Zusammenspiel Nutzerdaten abgreifen. mehr»

9. Ab 1. Juli in Kraft: Neue Regeln für die E-Signatur

[17.06.2016] Ab Juli ermöglicht eine EU-Verordnung die elektronische Signatur via Handy. Außerdem können Kliniken oder größere Praxiseinheiten digitale Dokumente zentral mit einem elektronischen Siegel rechtssicher machen. Das kann auch für die Archivierung Vorteile bringen. mehr»

10. Digitale Verordnung: Zielgruppe zeigt sich reserviert

[16.06.2016] E-Health ist in aller Munde - jedenfalls auf der Anbieterseite des Gesundheitswesens. Patienten und Verbraucher sind aber noch nicht so weit. Das legt eine Umfrage zum elektronischen Rezept nahe. mehr»