Samstag, 4. Juli 2015

1. Martiniklinik: Juwel am Hamburger UKE

[03.07.2015] Sie ist die renditestärkste Tochter am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf: Zehn Jahre nach Eröffnung hat sich die Martini-Klinik weltweit einen Namen gemacht und sorgt für stabile Einnahmen. mehr»

2. Projekt gestartet: Ostsachsen mausert sich zum Telemedizin-Giganten

[03.07.2015] Die Telepathologie sowie die ambulante Nachsorge von Patienten mit Schlaganfall oder Herzinsuffizienz stehen im Mittelpunkt des jetzt gestarteten größten Telemedizinprojektes Deutschlands. Die Schaltzentrale befindet sich im Herzzentrum Leipzig. mehr»

3. Bundestag: Klinikreform soll 6300 neue Pflege-Stellen bescheren

[02.07.2015] Personalnot auf den Stationen, Überkapazitäten, ausbleibende Investitionsmittel: Die Probleme der Kliniken standen im Mittelpunkt der ersten Lesung des Krankenhausstrukturgesetzes im Bundestag. mehr»

4. Lübeck: Alterstraumazentrum erhält Zertifizierung

[02.07.2015] Das alterstraumatologische Zentrum (ATZ) der Sana Kliniken Lübeck und des Krankenhauses Rotes Kreuz Lübeck, Geriatriezentrum sind nach Betreiberangaben als erstes Zentrum in Schleswig-Holstein für seine Abläufe und Qualität nach den Kriterien des Bundesverbandes Geriatrie ausgezeichnet worden. mehr»
Neue Beiträge zu Klinik-Management

5. Medizinstudium: Privatuni macht fit

[02.07.2015] Die private Bremer Jacobs University will künftige Medizinstudenten auf ihr Studium der Human- oder Zahnmedizin vorbereiten. Das von ihr in diesem Jahr erstmals aufgelegte "Medical Preparatory Program" führe gezielt auf ein solches Studium hin. mehr»

6. Hessen: Gesundheit Nordhessen 2014 im Plus

[02.07.2015] Die Gesundheit Nordhessen Holding AG (GNH) verbucht für das Geschäftsjahr 2014 einen Gewinn von 3,55 Millionen Euro (2013: 3,23 Millionen Euro). Der Umsatz sei im Vergleich zum Vorjahr um 1,4 Prozent auf 350,56 Millionen Euro gestiegen, obwohl die Kreisklinik Helmarshausen geschlossen worden sei. mehr»

7. Charité: Tarifvertrag soll Belastung senken

[02.07.2015] Der Pflegestreik an der Charité wird ausgesetzt. Europas größte Uniklinik hat sich mit der Gewerkschaft Verdi auf ein Eckpunktepapier für einen Tarifvertrag verständigt. mehr»

8. Pflegestellen: Niedersachsen will Nachschlag

[02.07.2015] In der Klinikreform sind 660 Millionen Euro vorgesehen - Niedersachsen will aber doppelt so viel. mehr»

9. Schleswig-Holstein: Gemischte Noten für Gesundheitsreformen

[02.07.2015] Gute Ansätze im Versorgungsstärkungs-Gesetz, Skepsis, was die Krankenhaus- und Pflegereform angeht. Eine Zwischenbilanz für Berliner Gesundheitsreformen aus der Perspektive des eher ländlichen Schleswig-Holstein. mehr»

10. Opposition fordert: Konsequenzen aus Pflege-Streik an der Charité ziehen!

[02.07.2015] Die Beratung der Krankenhausreform am heutigen Donnerstag im Bundestag nutzen Grüne und Linke, um veränderte Spielregeln für die Berechnung und Finanzierung des Pflegepersonals zu fordern. mehr»