Montag, 22. Dezember 2014

1. Öffnung der Kliniken: Konkurrenz für Niedergelassene wird schärfer

[19.12.2014] Die KBV befürchtet, dass sich durch die Öffnung von Krankenhäusern zur ambulanten Versorgung Nachteile für niedergelassene Ärzte ergeben. mehr»

2. Vor 25 Jahren und heute: Eine Nachtschicht als Pfleger

[19.12.2014] Die Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte haben sich in den letzten 25 Jahren gravierend verändert. Vor allem, was die Nachtschicht angeht. Eine neue Studie hat das genauer unter die Lupe genommen. mehr»

3. Klinikärzte: Erste Verhandlungsrunde ohne Ergebnis

[18.12.2014] Die erste Runde der Tarifverhandlungen für Ärzte an den kommunalen Kliniken ist am Donnerstag ergebnislos zu Ende gegangen. Deutlich wurde aber bereits, dass die Vorstellungen von Marburger Bund und der Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände (VKA) weit auseinanderliegen. mehr»

4. Brandenburg: Bereitschaftsdienst-Praxismodell funktioniert

[18.12.2014] Ein Jahr nach der Eröffnung ziehen die Beteiligten eine positive Bilanz für die Bereitschaftsdienstpraxis in Eberswalde. mehr»

5. Blinddarm-Op: Große Qualitätsunterschiede bei Kliniken

[18.12.2014] Die Appendektomie gehört zu den häufigsten Operationen - aber die Behandlungsqualität kann sich von Klinik zu Klinik gravierend unterscheiden. Der aktualisierte AOK-Krankenhausnavigator bietet Ärzten und Patienten einen Überblick. mehr»

6. Kommentar zu hessischen Kliniken: Eine Selbstverständlichkeit

[17.12.2014] Sicherheit von Patienten in Kliniken als neues wegweisendes Projekt einer Krankenhausgesellschaft? Der Satz lässt aufhorchen: Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, dass die Sicherheit der Patienten und der Schutz vor Infektionen in Kliniken jeden Tag oberste Priorität hat. mehr»

7. Patientensicherheit: Bessere Netzwerke für hessische Kliniken

[17.12.2014] Um MRSA-Infektionen zu verhindern, will die Hessische Krankenhausgesellschaft mehr Austausch der Experten im Land organisieren. Auch die Landesregierung ist mit im Boot. mehr»

8. Falls Niels H.: Mutmaßliche Mordserie ruft Politiker auf den Plan

[17.12.2014] Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) reagiert auf den Mordprozess gegen einen Pfleger in Oldenburg. Die Zahl der Verdachtsfälle schreckt die Politiker und das Gesundheitswesen im Land auf. mehr»

9. Krankenhausreform: "Wir haben den großen Wurf nicht geschafft"

[17.12.2014] Eine große Klinikreform sollte auf den Weg gebracht werden. Aber die auseinander­driftenden Interessen von Bund und Ländern haben nur vorsichtig Veränderungen angestoßen. Das räumt auch CDU-Gesundheitsexperte Jens Spahn ein. mehr»

10. Nach Hygieneskandal: "Wir müssen kompromisslos auf Qualität setzen"

[17.12.2014] Professor Frederik Wenz hat keinen leichten Job: Er ist neuer Ärztlicher Direktor am Uniklinikum Mannheim. Wie er das Vertrauen zurückgewinnen will, das durch den Hygieneskandal verloren gegangen ist, schildert er im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung". mehr»