Ärzte Zeitung online, 29.10.2008

Jedes dritte Krankenhaus schreibt rote Zahlen

BERLIN (dpa). Jedes dritte Krankenhaus in Deutschland wird in diesem Jahr nach einem Zeitungsbericht rote Zahlen schreiben. Das gehe aus einer Umfrage unter Klinikchefs hervor.

Nur noch 32 Prozent der Krankenhäuser erzielten Ende 2009 einen Jahresüberschuss, nur noch 21 Prozent der Häuser seien zufrieden mit ihrer wirtschaftlichen Situation, so die "Bild"- Zeitung. Für 2009 erwarte jede zweite Klinik eine weitere Verschlechterung der Zahlen.

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft will ihr "Krankenhaus-Barometer" zur Situation der deutschen Kliniken heute (Mittwoch) in Berlin vorstellen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »