Ärzte Zeitung online, 25.08.2009

Advent International und Marcol übernehmen Median Kliniken

FRANKFURT/LONDON (eb). Der Reha-Kinikbetreiber Media wechselt den Besitzer. Künftig gehört das in Berlin ansässige Unternehmen der Beteiligungsgesellschaft Advent International und dem Londoner Immobilien-Investor Marcol. Das teilten die Käufer jetzt in Frankfurt und London mit.

Wieviel die Investoren für die Anteile der Median-Gründer Dr. Erich Marx und Axel Steinwarz auf den Tisch legten, wurde nicht bekannt. Über den Preis sei Stillschweigen vereinbart worden, erklärten Advent und Marcol. Die Transaktion muss noch kartellrechtlich genehmigt werden. Median ist in Deutschland nach eigenen Angaben der größte private Betreiber von Rehabilitationskliniken. Die Gruppe hat ihren Sitz in Berlin und hat an 19 Standorten insgesamt 27 Einrichtungen mit mehr als 6 000 Betten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Bundestag macht den Weg frei für Cannabis auf Rezept

13:12Ärzte können Hanf als verschreibungspflichtiges Medikament verordnen. Nach jahrelanger Debatte hat das Parlament heute den Umgang mit Cannabis als Medizin völlig neu geregelt. Krankenkassen müssen die Kosten im Regelfall erstatten. mehr »

Kein Schmerzensgeld für die künstliche Ernährung des Vaters

Das Münchener Landgericht hat die Klage gegen einen Hausarzt, der einen Patienten vermeintlich unnötig lange künstlich ernähren ließ, abgewiesen. Gleichwohl attestierte es einen Behandlungsfehler. mehr »

Droht Briten eine zweite Creutzfeldt-Jakob-Welle?

In Großbritannien ist ein Mann an einer ungewöhnlichen Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung gestorben. Dies nährt Befürchtungen, wonach mehr als 20 Jahre nach der BSE-Krise eine zweite Erkrankungswelle ansteht. mehr »