Ärzte Zeitung online, 25.08.2009

Advent International und Marcol übernehmen Median Kliniken

FRANKFURT/LONDON (eb). Der Reha-Kinikbetreiber Media wechselt den Besitzer. Künftig gehört das in Berlin ansässige Unternehmen der Beteiligungsgesellschaft Advent International und dem Londoner Immobilien-Investor Marcol. Das teilten die Käufer jetzt in Frankfurt und London mit.

Wieviel die Investoren für die Anteile der Median-Gründer Dr. Erich Marx und Axel Steinwarz auf den Tisch legten, wurde nicht bekannt. Über den Preis sei Stillschweigen vereinbart worden, erklärten Advent und Marcol. Die Transaktion muss noch kartellrechtlich genehmigt werden. Median ist in Deutschland nach eigenen Angaben der größte private Betreiber von Rehabilitationskliniken. Die Gruppe hat ihren Sitz in Berlin und hat an 19 Standorten insgesamt 27 Einrichtungen mit mehr als 6 000 Betten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »