Ärzte Zeitung online, 08.02.2010

Broschüre zu Rückenprävention in Kliniken

BERLIN (eb). Im Pflegebereich gerät die Gesundheit der Beschäftigten angesichts der Belange der Pflegebedürftigen oft aus dem Blickfeld. Die Broschüre "Ergonomie in Krankenhaus und Kliniken" zeigt Wege zu einer integrierten Gesundheitsförderung auf.

Die Broschüre der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) verdeutlicht, dass auch das Thema Ergonomie einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt. Dazu geht sie vertiefend auf das Thema Rückenprävention im Krankenhaus ein und stellt systematische Problemlösungen durch gute Arbeitsgestaltung vor.

Dazu gehören etwa technische Hilfen, bauliche oder organisatorische Maßnahmen. Außerdem wird ein ergonomiebasiertes Präventionsprogramm vorgestellt, das in der Praxis erprobt wurde und dort bereits gute Erfolge gezeigt hat.

Weitere Informationen und zum Download der kostenlosen Broschüre "Ergonomie im Krankenhaus"

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »