Ärzte Zeitung, 25.03.2010

Klinikverzeichnis für Patienten aus dem Ausland

SAARBRÜCKEN (maw). Patienten aus dem Ausland fragen verstärkt Leistungen in deutschen Krankenhäusern nach. Dies ist nach Ansicht der Deutschen Krankenhaus TrustCenter und Informationsverarbeitung GmbH (DKTIG) auf die weltweit anerkannte Qualität und das breite Spektrum an medizinischen Spitzenleistungen zurückzuführen. Der wachsenden internationalen Nachfrage trägt das "Deutsche Krankenhaus Verzeichnis" im Web nun unter www.deutsches-krankenhaus-verzeichnis.de Rechnung - es bietet seinen Nutzern nun auch die Möglichkeit der Suche in englischer Sprache an. Die DKTIG hat das Angebot im Auftrag der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) und der 16 Krankenhausgesellschaften in den Bundesländer entwickelt.

Aufbauend auf den aktuellen strukturierten Qualitätsberichten, deren Erstellung für die Krankenhäuser alle zwei Jahre verpflichtend ist, verfügen die Kliniken jederzeit über die Option, die Daten, die im Deutschen Krankenhaus Verzeichnis erscheinen sollen, zu aktualisieren und zu erweitern.

Die Nutzer könnten dadurch nach Aussage der DKTIG von tagesaktuellen Informationen profitieren und auf Informationen zugreifen, die in anderen Krankenhausverzeichnissen in dieser Art und Aufbereitung nicht enthalten seien. Dazu zählten zum Beispiel umfassende Informationen über das Qualitätsmanagement oder Namen und Kontaktdaten der aktuellen Chefärzte der Fachabteilungen.

Bei der Suche nach einem geeigneten Krankenhaus können Interessierte nun auch auf Englisch zwischen vier Sucharten auswählen - der regionalen Suche, der Suche nach Krankheitsbild und Behandlung, der Qualitätssuche sowie der Suche nach Struktur- und Leistungsdaten. Die Suchmöglichkeiten können in einer Stufensuche beliebig miteinander kombiniert werden. Nach jedem Suchschritt werden die Kliniken, die die gewählten Kriterien erfüllen, in einer Ergebnisliste angezeigt. Tiefergehende Informationen über die einzelnen Krankenhäuser lassen sich den Kurzprofilen sowie den Einzeldarstellungen der Häuser entnehmen.

www.deutsches-krankenhaus- verzeichnis.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Therapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »