Ärzte Zeitung, 07.04.2010

Damp-Vorstandschef überraschend gestorben

HAMBURG (di). Der Vorstandschef der privaten Klinik-Kette Damp, Torben Freund, ist im Alter von 44 Jahren gestorben. Freund war seit 1999 im Unternehmen und hat in dieser Zeit die Expansion des Klinikkonzerns vorangetrieben. Als Nachfolger soll Freunds Vorgänger Dr. Claus-Michael Dill aus dem Aufsichtsrat abgeordnet werden. Zugleich teilte die Damp Holding mit, dass für eine weitere Expansion die Aufnahme eines strategischen Partners geplant ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »