Ärzte Zeitung, 15.04.2010

Beschleunigte Bildbefundung

Beschleunigte Bildbefundung

Mit der neuen Bildbefundungssoftware syngo.via will Siemens Radiologen bei der Befundung unterstützen, unter anderem durch Strukturvorschläge für den Befundungsprozess.

Dank moderner Client-Server-Architektur kann die Befundung sowohl an PACS-Befundungsarbeitsplätzen als auch an regulären PC-Arbeitsplätzen außerhalb der Radiologie erfolgen. Nach Angaben von Siemens lässt sich syngo.via mit PACS-Lösungen und Radiologie-Informationssystemen aller führenden Hersteller verbinden. (gvg)

conhIT Halle 2.2, Stand B-102

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »