Ärzte Zeitung, 30.06.2010

Adler neuer Klinik-Chef der Uniklinik Mainz

MAINZ (ava). Die Universitätsmedizin Mainz wird künftig von einem hauptamtlichen Vorstandsvorsitzenden geleitet. Der neue Chef Prof. Guido Adler soll die Aufgabe als Medizinischer Vorstand zum 1. Oktober übernehmen. Er ist derzeit stellvertretender Leitender Ärztlicher Direktor der Uniklinik Ulm. Sein Amtsvorgänger, Prof. Norbert Pfeiffer, will sich wieder verstärkt der Forschung und Lehre in der Augenheilkunde widmen Er steht dem neuen Klinikchef jedoch als Stellvertreter zur Seite.

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (11164)
Organisationen
Uniklinik Ulm (115)
Personen
Norbert Pfeiffer (20)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »