Ärzte Zeitung online, 03.08.2010

SRH-Kliniken stellen Qualitätsberichte für 2009 online

HEIDELBERG (maw). Die Heidelberger Krankenhausgruppe SRH Kliniken hat auf ihrer Website die jüngsten Qualitätsberichte der einzelnen Häuser zum kostenlosen Download bereitgestellt.

Unter www.srh-kliniken.de haben Patienten wie Ärzte und andere Interessierte die Möglichkeit, die Qualitätsberichte 2009 für die sechs Akutkrankenhäusern, die Rehabilitationsklinik und die drei Medizinischen Versorgungszentren herunterzuladen. Die vier medizinischen Schwerpunkte der Klinikgruppe sind nach eigenen Angaben Kardiologie/Gefäßmedizin, Neurologie, Onkologie und Orthopädie.

Rund 230 000 Patienten würden in den SRH-Einrichtungen jährlich behandelt, 140 000 davon ambulant.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »