Ärzte Zeitung, 09.02.2011

Klinikpersonal bewertet Hygiene eher schlecht

DORTMUND (eb). 27 Prozent der Klinikmitarbeiter bewerten die Hygiene in der eigenen Klinik als mangelhaft. So das Ergebnis einer gemeinsamen, nicht repräsentativen Online-Umfrage der Marburger Bund Zeitung und von kliniken.de, die Ende 2010 erhoben wurde.

Wie kliniken.de meldet, vergaben jeweils 29 Prozent die Noten "befriedigend" und "gut". Nur sechs Prozent hätten mit "sehr gut" und acht Prozent mit "ausreichend" votiert.

Patienten und deren Angehörige hätten hingegen mit jeweils 35 Prozent der Umfrageteilnehmer die Noten "ausreichend" und "mangelhaft" vergeben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »