Ärzte Zeitung online, 06.03.2011

Architekten beraten Saudis beim Klinikbau

BERLIN (dpa). Deutsche Architekten wollen den Kontakt zu ihren Kollegen in Saudi-Arabien vertiefen und künftig unter anderem in Sachen Klinikbau beraten.

Dazu unterzeichneten die Bundesarchitektenkammer und ihr saudi-arabisches Gegenstück, der Saudi Council of Engineers, ein Kooperationsabkommen.

Zu den Zielen gehören ein regelmäßiger Informationsaustausch, die Förderung von Fort- und Weiterbildung und eine Erleichterung der Teilnahme an Architekturwettbewerben.

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (11167)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »