Ärzte Zeitung, 29.06.2011

UKE-Chef Debatin wird Vorstand von amedes AG

HAMBURG (ava). Professor Jörg Debatin verlässt überraschend das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) zum 30. September - ein Jahr vor Ende der Vertragslaufzeit.

Der Ärztliche Direktor und UKE-Vorstandsvorsitzende übernimmt die Leitung des bundesweit tätigen Labordienstleisters amedes AG. Das geht aus einer Mitteilung des UKE hervor.

Der Radiologe Debatin leitet das UKE mit seinen knapp 9000 Mitarbeitern seit November 2003. Zuvor war er Chefarzt der Radiologie am Elisabeth Krankenhaus in Essen.

Unter Debatin schrieb das UKE 2010 einen Gewinn von zwei Millionen Euro. Zum Vergleich: 2004 lag das Jahresergebnis noch bei minus 36 Millionen Euro.

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (11164)
Organisationen
UKE (752)
Personen
Jörg Debatin (56)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »