Ärzte Zeitung, 25.08.2011

Kliniken eröffnen Orthopädiezentrum

WEDEL (di). Das Klinikum Bad Bramstedt und die Regio Kliniken haben in Wedel ein gemeinsames "Orthopädiecentrum Norddeutschland" eröffnet. Schwerpunkt ist die operative Orthopädie mit Endoprothetik.

Ärztlicher Leiter ist Professor Wolfgang Rüther aus Bad Bramstedt, der zugleich Ordinarius am UKE ist. Die Regio Kliniken hoffen, so ihren Klinikstandort Wedel stärken zu können. Bad Bramstedt will mit der Kooperation seinen Bekanntheitsgrad im benachbarten Kreis Pinneberg erhöhen.

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (11028)
Organisationen
UKE (734)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromissvorschlag wieder zurückgezogen

Kaum verkündet, ist der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Die genauen Gründe sind unklar. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »