Ärzte Zeitung, 18.10.2011

Personalfragen stehen bei Kliniken ganz oben

HANNOVER (maw). Das Personalmanagement ist für mehr als zwei Drittel der kaufmännischen Geschäftsführer und Verwaltungsdirektoren deutscher Kliniken das Thema, das derzeit am meisten auf den Nägeln brennt.

Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie "Klinikmanagement 2011" der Personalberatung Rochus Mummert in Zusammenarbeit mit dem IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung.

Weitere Top-Themen sind nach eigenen Angaben die "Wirtschaftlichkeit" (63 Prozent), das "medizinische Leistungsportfolio" (56 Prozent) und die "Servicequalität" (55 Prozent).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »