Ärzte Zeitung, 02.11.2011

Hochschule und Kliniken bieten Studiengang an

BAD NAUHEIM (eb). Die Technische Hochschule Mittelhessen, der kommunale Klinikkonzern Gesundheitszentrum Wetterau (GZW) und die Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim haben gemeinsam den dualen Studiengang "Organisationsmanagement im Gesundheitswesen" ins Leben gerufen.

Laut einer Mitteilung soll der Studiengang ab dem Wintersemester 2012/13 am Standort Wetzlar angeboten werden.

Das Bachelor-Studium soll betriebswirtschaftliche, medizinische und organisatorische Qualifikationen vermitteln und so ein Berufsbild schaffen, das optimal an die modernen Herausforderungen im Gesundheitswesen angepasst ist.

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (10844)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Metastasen

Immer mehr Männer mit Prostatakrebs in den USA haben schon bei der Diagnose Metastasen. Ihr Anteil hat sich fast verdoppelt. Auch die Inzidenz solcher Tumoren nimmt zu. mehr »

Deutsches Defizit

Diabetes-Prävention, Strategien gegen Polypharmazie, digitale Versorgungsangebote: Neue Initiativen gibt es zuhauf. Doch Patienten müssen davon wissen. Genauo daran hapert es aber. mehr »

"Einfache Ersttherapie ist für fast alle Patienten möglich"

Die antiretrovirale Therapie ist bei neu diagnostizierter HIV-Infektion stets angezeigt, und zwar unabhängig vom Stadium der Infektion oder der Helferzellzahl. mehr »