Ärzte Zeitung, 02.11.2011

Hochschule und Kliniken bieten Studiengang an

BAD NAUHEIM (eb). Die Technische Hochschule Mittelhessen, der kommunale Klinikkonzern Gesundheitszentrum Wetterau (GZW) und die Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim haben gemeinsam den dualen Studiengang "Organisationsmanagement im Gesundheitswesen" ins Leben gerufen.

Laut einer Mitteilung soll der Studiengang ab dem Wintersemester 2012/13 am Standort Wetzlar angeboten werden.

Das Bachelor-Studium soll betriebswirtschaftliche, medizinische und organisatorische Qualifikationen vermitteln und so ein Berufsbild schaffen, das optimal an die modernen Herausforderungen im Gesundheitswesen angepasst ist.

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (11024)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »