Ärzte Zeitung online, 30.12.2011

Marcus Wiemer neuer Chef-Kardiologe in Minden

MINDEN (maw). Der Bad Oeynhausener Privatdozent Marcus Wiemer wird im März nächsten Jahres die Leitung des Zentrums für Innere Medizin/Kardiologie am Johannes Wesling Klinikum Minden übernehmen.

Der Kardiologe war nach Angaben der Klinik die zurückliegenden 13 Jahre als leitender Oberarzt in der Klinik für Kardiologie am Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen tätig - insbesondere war der 48-Jährige zuständig für die Leitung des Herzkatheterlabors.

Wiemer ist habilitiert und an der Ruhr Universität Bochum als Privat Dozent tätig.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »