Ärzte Zeitung online, 30.12.2011

Marcus Wiemer neuer Chef-Kardiologe in Minden

MINDEN (maw). Der Bad Oeynhausener Privatdozent Marcus Wiemer wird im März nächsten Jahres die Leitung des Zentrums für Innere Medizin/Kardiologie am Johannes Wesling Klinikum Minden übernehmen.

Der Kardiologe war nach Angaben der Klinik die zurückliegenden 13 Jahre als leitender Oberarzt in der Klinik für Kardiologie am Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen tätig - insbesondere war der 48-Jährige zuständig für die Leitung des Herzkatheterlabors.

Wiemer ist habilitiert und an der Ruhr Universität Bochum als Privat Dozent tätig.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Therapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »