Ärzte Zeitung online, 03.01.2012

Aus für Naturheilkunde im Saarland

PÜTTLINGEN (kud). Die Knappschaft hat die Deutsche Klinik für Naturheilkunde und Präventivmedizin in Püttlingen geschlossen und durch eine neue Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ersetzt.

Diese Änderung war schon im vergangenen Jahr im Einvernehmen mit dem Träger im neuen saarländischen Krankenhausplan festgeschrieben worden.

Zwar sind nur 20 der insgesamt 371 Betten innerhalb des Krankenhauses von dem Tausch betroffen, doch hatte das Aus für die Naturheilkunde an der Saar für lebhafte Diskussionen gesorgt.

Die Klinik war vor sieben Jahren mit großen Vorschusslorbeeren gestartet. Einen vergleichbaren integrativ-medizinischen Ansatz verfolgt die Knappschaft allerdings weiterhin in Essen.

Kein idealer Standort

Offenbar war die saarländische Kleinstadt Püttlingen kein idealer Standort für eine derartige Einrichtung, die auch auf Privatpatienten oder Selbstzahler angewiesen ist.

Die Knappschaftsklinik bleibt aber akademisches Lehrkrankenhaus. Fast allen Mitarbeitern der Naturheilkunde konnte nach Angaben eines Kliniksprechers ein Beschäftigungsangebot unterbreitet werden.

Mit der neuen Fachklinik wird zugleich eine von Gutachtern empfohlene Aufstockung der Bettenkapazitäten im Saarland im Fachgebiet Psychiatrie/Psychotherapie vollzogen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »