Ärzte Zeitung, 25.01.2012

Frauenklinik doppelt zertifiziert

MANNHEIM (mm). Die Mannheimer Universitäts-Frauenklinik ist nicht nur als Brustzentrum, sondern auch als gynäkologisches Krebszentrum zertifiziert worden.

"Da wir uns sehr umfassend mit Tumorerkrankungen der Frau befassen, fanden wir es folgerichtig, uns auch für beide Bereiche um solch eine Zertifizierung durch externe Fachleute zu bemühen," machte Klinikdirektor Professor Dr. Marc Sütterlin deutlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »