Freitag, 25. April 2014
Ärzte Zeitung, 21.02.2012

Online-Umfrage zur Hygiene in Kliniken

BERLIN (eb). Die Initiative Infektionsschutz, ein interdisziplinäres Expertengremium, will mit Hilfe einer Online-Umfrage Erkenntnisse zu Hygienestandards in Kliniken gewinnen sowie Strategien zur Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben in deutschen Krankenhäusern entwickeln.

Teilnehmen an der Umfrage sollen ärztliche und kaufmännische Direktoren, Krankenhaushygieniker, Chefärzte und Pflegedirektoren. Die Ergebnisse der Umfrage sollen im Rahmen eines Hygienesymposiums am 15. Mai 2012 in Berlin vorgestellt werden.

www.initiative-infektionsschutz.de

|

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Top-Meldungen

Reportage: Wo Gewaltopfer das Entkommen lernen

Viele Frauen in Deutschland werden von ihren Männern über Jahre geschlagen, gedemütigt und misshandelt. Die Gewaltopferambulanz Düsseldorf ist eine Anlaufstelle - dort finden Betroffene Hilfe und werden fit gemacht für ein neues Leben. mehr »

Lücke im Arzneischrank: Zweifel an der MCP-Bewertung

Häufig rezeptierte Metoclopramid-Präparate sind nach einem Bescheid des BfArM nicht mehr verfügbar - sie hinterlassen eine beträchtliche Lücke im medikamentösen Arsenal. Das BfArM und die AkdÄ sehen Klärungsbedarf. mehr »

Rechte verletzt?: VdK will bessere Pflege einklagen

Die Zustände in Pflegeheimen verletzen die Grundrechte vieler Bewohner, findet der VdK - und kündigt Klage beim Bundesverfassungs­gericht an. Damit will der Sozialverband auch den Politikern beim Thema Pflege Beine machen. Der Gang vor Gericht stößt in der Politik auf ein geteiltes Echo. mehr »