Dienstag, 23. September 2014
Ärzte Zeitung, 21.02.2012

Online-Umfrage zur Hygiene in Kliniken

BERLIN (eb). Die Initiative Infektionsschutz, ein interdisziplinäres Expertengremium, will mit Hilfe einer Online-Umfrage Erkenntnisse zu Hygienestandards in Kliniken gewinnen sowie Strategien zur Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben in deutschen Krankenhäusern entwickeln.

Teilnehmen an der Umfrage sollen ärztliche und kaufmännische Direktoren, Krankenhaushygieniker, Chefärzte und Pflegedirektoren. Die Ergebnisse der Umfrage sollen im Rahmen eines Hygienesymposiums am 15. Mai 2012 in Berlin vorgestellt werden.

www.initiative-infektionsschutz.de

|

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Top-Meldungen

Gedächtnisprobleme: Oftmals Vorboten eines Schlaganfalls

Geistige Beeinträchtigungen gehen oft einem Schlaganfall voraus, zeigt eine Analyse aus Taiwan. Die Gefahr, einen Infarkt zu erleiden, ist dann vielfach erhöht. mehr »

Aortenstenose: Mit TAVI-Therapie leben Senioren länger

Deutlich längere Lebenszeit und eine höhere Lebensqualität: Diese Nutzen zeigt die PARTNER-Studie bei schwerkranken, inoperablen Patienten, die eine kathetergeführte Herzklappenimplantation erhalten haben, im Vergleich zu konservativer Therapie. mehr »

IGeL: Sind die Verbraucherzentralen nur auf Krawall gebürstet?

IGeL sind Verbraucher­schützern ein Dorn im Auge. Mit dem Beschwerdeportal IGeL-Ärger.de schießt der Verbraucherzentrale Bundesverband nun aber den Vogel ab. Eine klare Absage an einen ernsthaften Dialog mit Ärzten. mehr »