Ärzte Zeitung, 22.02.2012

Stabwechsel am Eichsfeld Klinikum

REIFENSTEIN (maw). Bei dem thüringischen Krankenhausbetreiber Eichsfeld Klinikum steht ein Chefwechsel an.

Wie das Unternehmen mitteilt, gehe der bisherige Geschäftsführer Rudolf Kruse in Ruhestand. Nachfolgen wird ihm Franz Klöckner, seit 2003 als Kaufmännischer Direktor im Hause tätig.

Die Leitung der Tochtergesellschaft Caritativer Pflegedienst übernehme Ralf Schwenken, seit November im Eichsfeld Klinikum Leiter Finanzen und Beschaffung.

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (11158)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »