Ärzte Zeitung, 06.03.2012

In Kliniken ist Pflege Frauensache

WIESBADEN (dpa). Pflege ist noch immer Frauensache: 86 Prozent aller Pflegekräfte im Krankenhaus waren 2010 weiblich.

In absoluten Zahlen ausgedrückt fanden 406.000 Mitarbeiterinnen einen Job in diesem Bereich, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden berichtete.

Auch in anderen Krankenhaus-Berufen dominiert weibliches Personal: Von den 888.000 Beschäftigten im nichtärztlichen Dienst waren im vorvergangenen Jahr 80 Prozent Frauen.

Einzige Ausnahme bleibt der technische Dienst: "Mit einem Anteil von 93 Prozent ist er weiterhin eine Männerdomäne", berichten die Statistiker.

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (11156)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »