Ärzte Zeitung online, 15.06.2012

Kassel: Brand legt OP-Säle lahm

KASSEL (dpa). Ein Kabelbrand hat die Notfallversorgung eines Kasseler Krankenhauses in der Nacht zum Freitag lahmgelegt.

Nach Angaben der Klinikleitung wurden bis zum Dienstagmorgen alle Operationen abgesagt. Auch Notfälle würden nicht mehr übernommen.

Die Intensivstation arbeite dagegen normal, sagte Verwaltungsdirektor Hermann Kirchberg der Nachrichtenagentur dpa. Er rechne mit einem Sachschaden am Stromverteiler von 40.000 Euro.

Höher falle allerdings der wirtschaftliche Verlust aus: "Wir zahlen das Personal, vor allem aber gehen viele Einnahmen durch die Operationen verloren."

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (11154)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »