Ärzte Zeitung online, 01.08.2012

Agaplesion-Kliniken

Neuer Chefarzt in Frankfurt

FRANKFURT/MAIN (maw). Privatdozent Marc Thill fungiert seit Juli als neuer Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Agaplesion Markus Krankenhaus in Frankfurt am Main.

Er folgt nach Unternehmensangaben auf Professor Johannes F. H. Gauwerky, der die Abteilung seit 2005 geleitet. Der 43-jährige Thill war zuletzt Leitender Oberarzt sowie Leiter des universitären Brustzentrums und des Gynäkologischen Tumorzentrums an der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck.

Seine klinischen Schwerpunkte lägen in der Diagnostik und operativen wie konservativen Behandlung sowohl von Brustkrebs als auch der gynäkologischen Krebserkrankungen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »