Ärzte Zeitung online, 04.08.2012

Malteser Klinikum Duisburg

Neuer Klinischer Direktor

DUISBURG (maw). Bert Mies ist neuer Klinischer Direktor am Malteser Klinikum Duisburg.

Als Mitglied des Direktoriums verantwortet der Facharzt für Chirurgie nach Klinikangaben schwerpunktmäßig die klinischen Prozesse, die medizinischen Zentren, das Medizincontrolling sowie die Bereiche Qualitätsmanagement und Kontinuierliche Verbesserungsprozesse (KVP).

Weiterhin stehe Mies den Pflegedienstleitungen vor. Hier sei er insbesondere für die strategische Ausrichtung und Führungsfragen sowie die Konzeption des Pflegedienstes verantwortlich.

Mies war zuletzt Leiter des Medizincontrollings und des Qualitätsmanagements für die Kreiskrankenhäuser Dormagen und Grevenbroich.

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (10858)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »