Ärzte Zeitung, 02.12.2013

Blau statt Grün

Neues Zertifikat für Kliniken

Der VDE hat das Zertifikat "Blue Hospital" entwickelt. Siemens Healthcare hat als erster Anbieter die Bewertung erfolgreich durchlaufen.

DÜSSELDORF. Nachhaltigkeit ist nicht mehr grün, sondern blau - jedenfalls, wenn es nach dem Anbieterverband VDE (Verband der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik e.V.) geht.

Der Verband hat vor zwei Jahren sein Zertifizierungskonzept "Blue Hospital" vorgestellt. In diesem Jahr ist das erste Zertifikat auf der Medizinmesse Medica in Düsseldorf an Siemens Healthcare als Dienstleister von Kliniken übergeben worden.

Das Konzept zielt auf eine umfassende und nachhaltige Lösung ab und steht auf den drei Säulen Ökologie, Ökonomie und Patientenqualität. "Blue Hospital verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, in dessen Mittelpunkt der Patient steht", betont Johannes Dehm von der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik im VDE (VDE|DGBMT).

Das Verfahren erfolge in zwei Schritten: Zunächst werde der generische Prozess eines Dienstleisters von einer unabhängigen Drittstelle, dem VDE-Institut, beurteilt und zertifiziert, bevor der Dienstleister ein Krankenhaus bei der Auswertung von Daten zur Nachhaltigkeit beraten kann.

Die Bewertung biete Kliniken die Chance, bisher ungenutzte Einsparpotenziale zu identifizieren und durch die Umsetzung deutliche Effizienz- und Qualitätssteigerungen zu erzielen.

Blue Hospital sei damit nicht zuletzt "ein Instrument für kleinere und mittlere Häuser, die ihre Prozesse nachhaltig beeinflussen und zukunftsfähig ausrichten wollen", heißt es vom VDE. (ger)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »