Ärzte Zeitung online, 19.12.2013

Vivantes-Gruppe

Neuer Chef bei der Forum für Senioren GmbH

Dr. René Herrmann steht künftig an der Spitze der Vivantes-Tochtergesellschaft.

BERLIN. Die Tochtergesellschaft Forum für Senioren GmbH des Berliner Vivantes-Krankenhauskonzerns untersteht ab Januar einem neuen Geschäftsführer. Der Betriebswirt Dr. René Herrmann ist künftig für die 13 Pflegeheime der Vivantes-Tochter verantwortlich.

Herrmann wechselt vom privaten Klinikbetreiber Sana zu Deutschlands größtem kommunalen Krankenhauskonzern. Bei Sana war er zuletzt Konzernbeauftragter für Altenpflege. Für Vivantes soll Herrmann nun vor allem die Verzahnung mit dem ambulanten Pflegebereich vorantreiben. (ami)

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (11262)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »