Ärzte Zeitung App, 28.08.2014

Private Klinikkette

Medical Park auf Expansionskurs

AMERANG / BAD FEILNBACH. Der private Krankenhausbetreiber Medical Park AG hat im Zuge seiner definierten Wachstumsstrategie das Klinikunternehmen klinik+more in Bad Feilnbach übernommen.

Mit diesem Schritt baut Medical Park nach eigenen Angaben seine regionale Marktführerschaft auf dem Gebiet der Rehabilitationskliniken weiter aus. Gleichzeitig stärke das Leistungsspektrum von klinik+more die Kernkompetenzen von Medical Park auf dem Gebiet der Rehabilitation, stationären Anschlussheilbehandlung und Prävention.

Die Klinikkette setzt nach eigener Aussage in ihren zehn Kliniken und zwei ambulanten Gesundheitszentren auf qualitätsorientierte Serviceleistungen und ein exklusives Ambiente. (maw)

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (11158)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »