Ärzte Zeitung App, 09.09.2014

Freiburg

Grünes Licht für Neubau der Unikinderklinik

FREIBURG. Die Universitätskinderklinik Freiburg erhält grünes Licht für seinen Neubau. Wie das baden-württembergische Wissenschaftsministerium mitteilt, sollen Planungsmittel für den Neubau in den Doppelhaushalt 2015/16 eingestellt werden. Der Baubeginn solle möglichst 2017 erfolgen.

"Das im Konsens entwickelte Konzept wird beispielhaft die Versorgung kranker Kinder und Jugendlicher sicherstellen", kommentierte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne).

Im Rahmen des Neubaus sollen nach Ministeriumsangaben die kinder- und jugendmedizinischen Abteilungen unter dem Dach des Universitätsklinikums zusammengeführt werden. Das Konzept bündle Ressourcen und baue Doppelstrukturen ab, so Bauer. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »